Bühnentanz

Der Bachelorstudiengang Bühnentanz besteht seit dem Wintersemester 2006 / 2007 und wird von Prof. Gregor Seyffertund Prof. Dr. Ralf Stabelgeleitet. Der Bachelorstudiengang wird in Kooperation mit der Staatlichen Ballettschule Berlin angeboten. Er stellt ein in der Bundesrepublik Deutschland einmaliges Bildungsangebot dar, weil die Studierenden des Studienganges Bühnentanz gleichzeitig Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Staatlichen Ballettschule Berlin sind. Die Ausbildung endet mit der Doppelqualifikation Abitur bzw. Fachabitur und Bachelor-Abschluss. Die künstlerisch-praktische Ausbildung im Studiengang findet in den Räumen und mit dem Personal der Staatlichen Ballettschule Berlin statt. Mit diesem Projekt entspricht Berlin der Forderung der KMK, die Bühnentänzerausbildung als Studiengang anzubieten. Gleichzeitig erhalten die jungen Künstlerinnen und Künstler wie bisher die bestmögliche Allgemeinbildung, die ihnen auch nach der Tanzkarriere gute Berufschancen sichert.

Link zur Staatlichen Ballettschule

Mehr Weniger